• Herzlich Willkommen beim
    DRK-Ortsverein Flörsheim am Main

    bild hauptseite2014-361

    Schon seit 1883 gibt es das Deutsche Rote Kreuz in Flörsheim am Main. Damals noch mit fahrbaren Tragen, heute mit modernstem Gerät, leisten wir Hilfe. Egal ob als Sanitätsdienst auf Veranstaltungen oder zu Hause, wenn Sie Hilfe durch den Rettungsdienst benötigen. Das Deutsche Rote Kreuz Ortsverein Flörsheim am Main e.V. ist für Sie da! Besonders stolz sind wir auf unsere Sondereinsatzgruppe (SEG), zu der Sie hier mehr lesen können. Regelmäßige Fortbildung ist bei all dem natürlich ein Muss. Weitere Angebote finden Sie unten rechts.

    Selbstverständlich freuen wir uns auch über jeden neuen Helfer und laden Sie recht herzlich zu unserem nächsten Bereitschafts-/Ausbildungabend, jeden Mittwoch von 20-22 Uhr, ein.

     

     

    Neueste Beiträge

  • Sanitätsdienst

    Sanitätsdienst

    Der Sanitätsdienst ist für uns eine Zentrale Aufgabe. Wir sorgen für Ihre Sicherheit! Mehr Infos

  • Rettungsdienst

    Rettungsdienst

    Unser Ortsverein unterstützt den Rettungsdienst des Main-Taunus-Kreises mit zwei Rettungswagen. Mehr Infos

  • Jugendrotkreuz

    jrk

    Für Jugendliche von 7 bis 16 Jahre öffent das Jugend-rotkreuz seine Türen.
    Mehr Infos

  • Sozialarbeit

    Sozialarbeit

    Offene Seniorentreffs und der Gehirnjoggingclub bieten eine attraktive Freizeitgestaltung. Mehr Infos

  • Bereitschaftsabende: Mittwochs, 20:00 - 22:00 Uhr

    Geschäftszeiten: Mittwochs, 18:00 - 22:00 Uhr und nach Vereinbarung.

  • Schwerer Verkehrsunfall auf der B40

    header b40

    Am Freitag, den 13.10.2017 ereignete sich gegen 16:55 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B40 am Ortsausgang Hochheim Richtung Mainz-Kostheim.
    Ein mit 5 Personen besetzter PKW überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Alle 5 Personen wurden zum Teil schwer verletzt. In der ersten Meldung/Alarmierung wurde noch von eingeschlossen Personen im PKW ausgegangen, dies war zum Glück nicht der Fall. Alle Personen waren bei der Ankunft der Rettungsdienste bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

    Im Einsatz waren:

    • DRK Flörsheim mit RTW 4/85-1
    • 5 weitere Rettungswagen
    • 3 Notarzteinsatzfahrzeuge
    • Einsatzleitung MTK
    • Feuerwehr Hochheim
    • Berufsfeuerwehr Wiesbaden
    • Brandschutzaufsichtsdienst MTK

    Weitere Berichte:

    Wiesbaden112

    • IMG_0439
    • IMG_0441
    • IMG_0455

     

    DRK Flörsheim - Ehrung fördernder Mitglieder

     PRESSEMITTEILUNG vom 11. Oktober 2017 drk pm

     

    Am Dienstag den 10.10.2017 fand im Rahmen der Seniorennachmittage des Deutschen Roten Kreuzes, Ortsvereinigung Flörsheim am Main, das „Herbstfest“ statt, zu dem 32 Senioren und Gäste gekommen waren. In diesem Rahmen ehrte das
    Rote Kreuz Flörsheim wieder fördernde Mitglieder.

    Der Vorsitzende Hans-Joachim Freiberg führte zu Beginn der Veranstaltung in einer kleinen Ansprache durch die Geschichte des Flörsheimer Roten Kreuzes, welches am 17. April 1883 gegründet wurde und mittlerweile auf eine 134-jährige Geschichte zurückblicken kann.

    Der Vorsitzende bedankte sich anschließend bei allen fördernden Mitgliedern für deren Vertrauen und deren wertvolle Unterstützung, mit der sie die vielfältigen satzungsgemäßen Aufgaben fördern. Durch den Mitgliedsbeitrag helfen die fördernden Mitglieder der Ortsvereinigung nach den Grundsätzen des Roten Kreuzes Menschen in der Not zu helfen, Leben und Gesundheit zu fördern, zu schützen und Leid zu verhindern bzw. zu lindern. Sie unterstützen damit direkt die ehrenamtliche Arbeit Ihres Deutschen
    Roten Kreuzes in Flörsheim am Main. Das heißt für die Flörsheimer Rotkreuzler
    jährlich ca. 11.000 unbezahlte Stunden in den Sparten Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, Ausbildung, Jugendarbeit, Sozialarbeit und Rettungsdienst in Flörsheim.

    Altbürgermeister Josef Anna, der für 55-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde, stiftete der DRK Ortsvereinigung für alle Jubilare das Bild der Flörsheimer Warte, welches der Flörsheimer Maler Johann Georg Schütz 1802 gezeichnet hatte. In einer kurzen Ansprache erinnerte sich Josef Anna an seine Arbeit als Bürgermeister und zeichnete ein anschauliches Bild der Stadt in der Zeit von 1962 bis 1979.
    Vorsitzender Hans-Joachim Freiberg bedankte sich namens des Vorstands herzlich für die gestifteten Bilder, die den Jubilaren gerne überreicht werden.

    Die Ehrungen wurden von Frau Schiller-Lückemeier, Justitiarin des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Main-Taunus, durchführt.

    Bei einem zünftigen Essen verlebten alle Senioren und Gäste einige schöne, gesellige Stunden. Organisiert wurde das Herbstfest von Silvia Litzinger von Bettina Proske, unterstützt von Frau Gisela Gautsche, Frau Hildegard Tasler und Frau Ursula Vogler, denen der Vorsitzende Hans-Joachim Freiberg herzlich dankte.

    • 1010 drk herbstfest ehrungen x1
    • 1010 drk herbstfest ehrungen x7
    • 1010 drk herbstfest ehrungen x8

    Beiträge in der Presse:

    Main-Spitze (13.10.2017)

    AMOK Großübung an Konrad-Adenauer-Schule

    Am Samstag den 07.10.2017 fand an der Konrad-Adenauer-Schule (KAS) in Kriftel eine Großübung des MTK statt. Angenommen wurde ein Amoklauf mit vielen Verletzten (MANV 50). Mehrere Täter verletzten die Opfer mit Schusswaffen und Messern, bis sie von der Polizei gestoppt werden konnten. 

    Der DRK OV Flörsheim beteiligte sich mit den beiden Hintergrundrettungswagen 4/85-1 und 4/85-2 an der Übung. Zunächst wurde der Bereitstellungsraum MTK (Landstraße zwischen Hattersheim und Weilbach) angefahren, von dort ging es dann zur KAS. Innerhalb weniger Minuten wurden unsere beiden schwerstverletzten Patienten (mehrfache Schussverletzungen, Pneumothorax, ...) aus dem Gebäude verbracht und von uns in eine Klinik gebracht. Die Klinik wurde dabei durch einen Behandlungsplatz bei der Feuerwache Hofheim simuliert.

    Beiträge in der Presse:

    250 Rettungskräfte spielen Einsatz beim Amoklauf durch (09.10.2017)

    • 1
    • 2
    • 3
    • Foto 07.10.17, 10 35 43
    • Foto 07.10.17, 11 19 51
    • Foto 07.10.17, 11 43 54

     

  • Infomappe

    Infomappe
  • Angebote

    Angebote

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Flörsheim Main e.V.

Höllweg 17
65439 Flörsheim am Main

Tel.: (06145) 1603
Fax: (06145) 4141

info (at) drk-floersheim.de