• Herzlich Willkommen beim
    DRK-Ortsverein Flörsheim am Main

    bild hauptseite2020 361

    Schon seit 1883 gibt es das Deutsche Rote Kreuz in Flörsheim am Main. Damals noch mit fahrbaren Tragen, heute mit modernstem Gerät, leisten wir Hilfe. Egal ob als Sanitätsdienst auf Veranstaltungen oder zu Hause, wenn Sie Hilfe durch den Rettungsdienst benötigen. Das Deutsche Rote Kreuz Ortsverein Flörsheim am Main e.V. ist für Sie da! Besonders stolz sind wir auf unsere Sondereinsatzgruppe (SEG), zu der Sie hier mehr lesen können. Regelmäßige Fortbildung ist bei all dem natürlich ein Muss. Weitere Angebote finden Sie unten rechts.

    Aktuelle Hinweise:
    Derzeit werden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der "Corona-Hygieneregeln" durchgeführt. Dazu gibt es ein Hygienekonzept.

    Neueste Beiträge

  • Sanitätsdienst

    Sanitätsdienst

    Der Sanitätsdienst ist für uns eine Zentrale Aufgabe. Wir sorgen für Ihre Sicherheit! Mehr Infos

  • Rettungsdienst

    Rettungsdienst

    Unser Ortsverein unterstützt den Rettungsdienst des Main-Taunus-Kreises mit zwei Rettungswagen. Mehr Infos

  • Jugendrotkreuz

    jrk

    Für Jugendliche von 7 bis 16 Jahre öffent das Jugend-rotkreuz seine Türen.
    Mehr Infos

  • Sozialarbeit

    sozialarbeit

    Offene Seniorentreffs und das Gedächtnistraining bieten eine attraktive Freizeitgestaltung. Mehr Infos

  • Bereitschaftsabende: Mittwochs, 20:00 - 22:00 Uhr

    Geschäftszeiten: Mittwochs, 18:00 - 22:00 Uhr und nach Vereinbarung.

  • Volkstrauertag 2022 - DRK ein fester Bestandteil

    Auch 2022 war das DRK Flörsheim wieder traditionell bei der seit vielen Jahrzehnten jährlich im November stattfindenden Veranstaltung zum Volkstrauertag dabei. Der Volkstrauertag findet seit dem Jahr 1952 immer zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag statt und erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen. Seit Jahrzehnten sind die aktiven DRK Mitglieder ein fester Bestandteil der bei der Gestaltung der Gedenkfeier, sowohl in der Flörsheimer Trauerhalle als auch auf dem jüdischen Friedhof am Falkenberg. 

    Der Umfang ist seit Jahren immer der gleiche, ein Teil der aktiven Helferinnen und Helfer treffen sich in der Wache und fahren mit den Einsatzfahrzeugen zur örtlichen Trauerhalle auf dem neuen Friedhof. Dort findet die Gedenkfeier mit einer anschließenden Kranzniederlegung statt. Wenig später geht es dann auch zum jüdischen Friedhof im Bereich Falkenberg, wo ebenfalls eine Kranzniederlegung mit kurzer Ansprache stattfindet. Den Flörsheimer DRKlern ist es eine Herzensangelegenheit auch mit unseren jungen Helferinnen und Helfer an dieser Veranstaltung teilzunehmen und damit die Vergangenheit im Bewusstsein zu halten.

    • img_0788
    • img_0800
    • img_0804

    MANV5-Alarm Feuer in Asylunterkunft Hochheim

    Am 07.11.2022 wurde das DRK Flörsheim gegen 01:07 Uhr zu einem MANV5 Alarm in der Asylunterkunft in der Frankfurter Str. in Hochheim alarmiert. Grund war ein Brand mit entsprechender Verrauchung.

    Unsere beiden ehrenamtlichen Rettungswagen RTW 4/85-1 und RTW 4/85-2 rückten aus und waren als 2. und 3. RTW vor Ort. Der Gerätewagen Rettungsdienst 4/96 wurde ebenfalls einsatzbereit auf der Wache besetzt. Fünf Patienten wurden vor Ort durch die beiden NEF medizinisch untersucht (CO-Messung), es gab keine Transporte ins Krankenhaus.

    Nach ersten Informationen brannte ein Sofa im Kellerbereich eines Treppenhauses. Einsatzende für die Helferinnen und Helfer des DRK OV Flörsheim war 02:33 Uhr.

     Im Einsatz waren:

    • DRK Flörsheim mit RTW 4/85-1, RTW 4/85-2, GW RD 4/96
    • Regelrettungsdienst MTK (4/83-1, 2/83-1)
    • Regelrettungsdienst GG (13/84-1, 13/83-2, 12/82-1)
    • Regelrettungsdienst WI (70/82-1)
    • Einsatzleitung Rettungsdienst (LNA, OLRD)
    • Feuerwehren MTK
    • Brandschutzaufsichtsdienst

    • IMG_0017
    • IMG_0028
    • IMG_0035

    Berichte:
    Süddeutsche Zeitung (07.11.2022)
    Frankfurter Neue Presse (07.11.2022)
    Feuerwehr Hochheim

    Rettungsdienst Fortbildung 2022

    Wie jedes Jahr fand unsere Rettungsdienst (RD) Fortbildung wieder im Oktober statt, diesmal vom 21.-23.10.2022.

    Mit Unterstützung durch die DRK Rhein-Main-Taunus Rettungsdienst gGmbH übernahm das DRK Bildungszentrum Mainz die Organisation unserer Inhouse-Schulung. Als Referent stand Holger Krannich zur Verfügung, am Veranstaltungsort änderte sich nichts. Das NH Hotel in Raunheim hat sich über die Jahre bewährt und war daher auch in diesem Jahr wieder Austragungsort. Das jährliche Fortbildungs-Wochenende ist ein Teil unserer Weiterbildung, die durch unsere interne Veranstaltung "Reanimation im Team" ergänzt wird.

    So widmete sich der Auftakt des Seminars am Freitagabend dem Themengebiet Sepsis und dem Pflichtteil Hygiene. Am Samstag wurden aktuelle Themen aus der Notfallmedizin, EKG und die fokussierte Patientenuntersuchung vorgestellt. Ergänzt wurden die theoretischen Ausführungen mit praktischen Fallbeispielen.

    Der Sonntag behandelte die "Erweiterten Versorgungsmaßnahmen (EVM) im MTK", sowie das Mega-Code Training in Theorie und Praxis mit der Rezertifizierung. Allen Teilnehmern hat es wiederum großen Spaß gemacht, ihr Wissen aufzufrischen und auszubauen. Wir freuen uns auf das nächste Jahr vom 27.- 29. Oktober.

    • 6089f603-26e9-4ab3-bcf5-8fbaaece3d78
    • 63ca9a91-438a-4ca3-9ec6-379d536e1ef7
    • f97bbd23-751f-4768-9e62-2107998cfbcd

    Berichte:
    Flörsheimer Zeitung (27.10.2022) (PDF)

  • Mitmachen!

    Mitmachen
  • Infomappe

    Infomappe
  • Angebote

    Angebote

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Flörsheim Main e.V.

Höllweg 17
65439 Flörsheim am Main

Tel.: (06145) 1603
Fax: (06145) 4141

info (at) drk-floersheim.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.