• Herzlich Willkommen beim
    DRK-Ortsverein Flörsheim am Main

    bild hauptseite2020 361

    Schon seit 1883 gibt es das Deutsche Rote Kreuz in Flörsheim am Main. Damals noch mit fahrbaren Tragen, heute mit modernstem Gerät, leisten wir Hilfe. Egal ob als Sanitätsdienst auf Veranstaltungen oder zu Hause, wenn Sie Hilfe durch den Rettungsdienst benötigen. Das Deutsche Rote Kreuz Ortsverein Flörsheim am Main e.V. ist für Sie da! Besonders stolz sind wir auf unsere Sondereinsatzgruppe (SEG), zu der Sie hier mehr lesen können. Regelmäßige Fortbildung ist bei all dem natürlich ein Muss. Weitere Angebote finden Sie unten rechts.

    Aktuelle Hinweise:
    Derzeit werden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der "Corona-Hygieneregeln" durchgeführt. Dazu gibt es ein Hygienekonzept.

    Neueste Beiträge

  • Sanitätsdienst

    Sanitätsdienst

    Der Sanitätsdienst ist für uns eine Zentrale Aufgabe. Wir sorgen für Ihre Sicherheit! Mehr Infos

  • Rettungsdienst

    Rettungsdienst

    Unser Ortsverein unterstützt den Rettungsdienst des Main-Taunus-Kreises mit zwei Rettungswagen. Mehr Infos

  • Jugendrotkreuz

    jrk

    Für Jugendliche von 7 bis 16 Jahre öffent das Jugend-rotkreuz seine Türen.
    Mehr Infos

  • Sozialarbeit

    sozialarbeit

    Offene Seniorentreffs und das Gedächtnistraining bieten eine attraktive Freizeitgestaltung. Mehr Infos

  • Bereitschaftsabende: Mittwochs, 20:00 - 22:00 Uhr

    Geschäftszeiten: Mittwochs, 18:00 - 22:00 Uhr und nach Vereinbarung.

  • Frühjahrsputz beim DRK 2022

    Unser "Frühjahrsputz" fand, zusätzlich zur üblichen Wachreinigung, am Samstag, den 30. April 2022 statt. Das durchwachsene Wetter tat der Stimmung keinen Schaden, begonnen wurde bei einem gemeinsaem Kaffee und Frühstücks-Snack.

    Neben der monatlichen Wachreinigung, jeweils am ersten Mittwoch des Monats, steht auch das Fensterputzen und die Pflege der Außenanlage an. Dabei pflegen wir unsere Unterkunft ausschließlich selbst.  Das eigene Engagement unserer DRK’ler trägt dazu bei, Kosten zu sparen und der Unterkunft eine besondere Wertschätzung zu geben. Daher hat unsere Unterkunft auch nach 15 Jahren nur sehr wenige Gebrauchsspuren.

    Zeitgleich besetzten wir auch noch unseren RTW 4/85-1.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6

    Flörsheim: Hilfe aus dem Nachbarkreis

    PRESSEBEITRAG vom 22. März 2022drk pm

     

    Zu den Einsätzen am Wochenende vom 20.03.2022 und der Unterstützung aus dem Nachbarkries, wurden auch wir interviewt.

    "[...] Es sei jedoch nicht ungewöhnlich, dass alle Rettungswagen im Kreis belegt sind, erläutert Stadtbrandinspektor Neugebauer. DRK-Geschäftsführer Franz-Josef Eckert kann dies bestätigen. Es komme genauso vor, dass seine Mannschaft zu Einsätzen nach Groß-Gerau fährt, erklärt der Sanitäter. Die Bereichsplanung auf Grundlage des Rettungsgesetzes sehe vor, das immer das räumlich nächste Fahrzeug alarmiert wird. Der Flörsheimer Ortsverein biete nur an bestimmten Tagen einen Rettungsdienst in  Bereitschaft an, erläutert Eckert. Dann müssen die ehrenamtlichen Sanitäter zehn Minuten nach Alarmierung am Einsatzort sein. Am Sonntag sei die Flörsheimer DRK-Wache jedoch nicht besetzt gewesen. "Da dauert es schon mal länger", räumt der Geschäftsführer ein. Nicht alle Sanitäter würden in Flörsheim wohnen. Aufgrund dieser größeren Vorlaufzeit seien an diesem Tag Retter aus den Nachbarkreisen zum Einsatz gekommen."

    "Grundsätzlich sei die Unterstützung der ehrenamtlichen Rettungswagenbesatzung in den vergangenen Jahren gefragt gewesen. "Es gab schon andere Zeiten, in denen wir uns um einen Einsatz bemühen mussten", erzählt Franz-Josef Eckert. Während der Corona-Pandemie stieg die Nachfrage deutlich an. Die Zahl der verfügbaren Rettungswagen sei gesunken, weil die Fahrzeuge nach Krankentransporten oft aufwendig desinfiziert werden mussten. Dies bedeutete, dass jeder verfügbare Wagen gebraucht wurde. "Wir hatten nie so viele Transporte wie 2021", stellt Franz-Josef Eckert fest."

    Berichte:

    Höchster Kreisblatt (22.03.2022) (PDF)

    Feuer in Flörsheim und weitere Einsätze

    Am Freitagnachmittag treffen sich wöchentlich einige DRKler, um unsere Fahrzeuge und Geräte zu checken. Wir versuchen in dieser Zeit auch einen unserer RTWs zu besetzen, damit dieser für die Leitstelle Main-Taunus für Einsätze zur Verfügung steht.

    So standen wir auch am 18.03.2022 auf Abruf und konnten zu 4 Einsätzen ausrücken. Unser erster Einsatz begann um 14:24 Uhr, unser letzter Einsatz endete um 20:03 Uhr. An diesem Tag versorgten wir sowohl chirurgische als auch internistische und neurologische Notfälle.

    Kurze Zeit nach dem ersten Einsatz wurde dann ein Feuer in der Riedstraße gemeldet. Dort waren Abfälle nach Dacharbeiten in Brand geraten. Zwei Dachdecker mussten durch uns und den Notarzt versorgt werden. Nachdem die CO-Konzentration im Blut gemessen und für unbedenklich eingeschätzt wurde, konnten beide vor Ort bleiben.

    • 2022-03-18 16.24.34-q
    • 2022-03-18 16.28.12
    • 2022-03-18 16.28.43
  • Mitmachen!

    Mitmachen
  • Infomappe

    Infomappe
  • Angebote

    Angebote

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Flörsheim Main e.V.

Höllweg 17
65439 Flörsheim am Main

Tel.: (06145) 1603
Fax: (06145) 4141

info (at) drk-floersheim.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.