127 Freiwillige spenden Blut

Main-Spitze, 25. April 2012, www.main-spitze.de msp online

(hbk). „Die Zeiten von früher 190 Blutspendern sind wohl endgültig vorbei“, findet sich Franz-Josef Eckert, der Geschäftsführer des DRK-Ortsverbands ab. 127 Spendenwillige waren am Montagnachmittag im Galluszentrum zur Blutspende erschienen, darunter zwölf Erstspender und 115 Mehrfachspender. 13 Teilnehmer kamen unter anderem aus gesundheitlichen Gründen nicht für eine Blutspende in Betracht.

Die Prozedur ging zügig vonstatten: Vier Ärzte und acht Mitarbeiter des Blutspendediensts Hessen sowie 22 Flörsheimer DRKler umsorgten die Blutspender, denen für ihren Aderlass mit einem Imbiss und der in Flörsheim obligatorischen Tafel Schokolade für ihren Einsatz für die Gemeinschaft gedankt wurde. „Die Ehrungen waren überschaubar“, bilanziert Franz Eckert. Peter Josef Neuhaus und Alfons Zinkeisen wurden für ihre 50. Blutspende ausgezeichnet. „Rekordhalter“ waren am Montagnachmittag Christel Heinrich aus Flörsheim mit ihrer 112. Spende und Heinz Schlosser aus Hochheim mit seiner 118. Spende

Nächster Blutspendetermin in Flörsheim ist am Montag, 24. September.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Flörsheim Main e.V.

Höllweg 17
65439 Flörsheim am Main

Tel.: (06145) 1603
Fax: (06145) 4141

info (at) drk-floersheim.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok