Digitaler Bereitschaftsabend in Corona-Zeiten

PRESSEMITTEILUNG vom 28. März 2020drk pm

 

Die Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 gehen auch an uns nicht spurlos vorbei. Zahlreiche Veranstaltungen wie z.B. der Seniorennachmittag oder die JRK-Gruppenstunde müssen derzeit ausfallen. Vorerst werden auch keine Sanitätsdienste mehr benötigt, da alle Veranstaltungen abgesagt wurden.

Um dennoch in Kontakt zu bleiben, sich über aktuelle Neuerungen auszutauschen und sich weiter fortzubilden wurde kurzfristig für alle aktiven Helfer eine Lösung eingerichtet, die den klassischen Bereitschaftsabend digital ablöst. So konnte am 25.02.2020 erstmals ein digitaler Bereitschaftsabend über Microsoft Teams abgehalten werden, die Resonanz war sehr positiv. Technische Probleme gab es keine, jedoch musste man sich erst daran gewöhnen, dass nur vier Nutzer gleichzeitig zu sehen sind.

Der digitale Bereitschaftsabend soll auch in den kommenden Wochen stattfinden. Absolut notwendige Tätigkeiten, die Vor-Ort-Präsenz erfordern, wie z.B. der vorgeschriebene Check der Einsatzbereitschaft der Medizingeräte und des Materials, werden übrigens weiterhin durchgeführt. Jedoch sind die Aufgaben auf einen minimalen Personenkreis aufgeteilt und werden unter Vorsichtsmaßnahmen durchgeführt.

Bericht:

Höchster Kreisblatt (30.03.2020)

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Flörsheim Main e.V.

Höllweg 17
65439 Flörsheim am Main

Tel.: (06145) 1603
Fax: (06145) 4141

info (at) drk-floersheim.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.