Feuer in Lagerhalle in Weilbach

Der zweite Adventssonntag 2018 war ein einsatzreicher Tag im Main-Taunus-Kreis, gleich zwei nahezu parallele Einsatzlagen forderten einiges ab. Für das DRK OV Flörsheim ging es am frühen Morgen gegen 06:00 Uhr zu einem Brand einer Lagerhalle in Flörsheim-Weilbach. Rund 400 Quadratmeter Lagerhalle standen im Vollbrand, zeitweise waren über 200 Einsatzkräfte vor Ort. Ein Kleinkind kam mit einem Rettungwagen zur Abklärung einer eventuellen Rauchgasiontoxikation in die Klinik.

Wir standen mit unseren zwei Rettungswagen 4/85-1 und 4/85-2 in Bereitstellung, zusätzlich im Einsatz waren außerdem der Gerätewagen Rettungsdienst 4/96 und der Einsatzleitwagen 4/11. Auf unserer Wache waren weitere Helfer tätig, diese waren in der Küche aktiv und wärmten dort Würstchen auf. Insgesamt waren vom DRK OV Flörsheim 12 Einsatzkräfte im Einsatz, es wurden 270 Würstchen mit Brötchen, 300 Portionen Kaffee und 80 Pack Mineralwasser ausgegeben.

  • IMG_5744
  • IMG_5755
  • IMG_5766
  • IMG_5777
  • IMG_5788
  • IMG_5799

andere Berichte:
Wiesbaden112 (09.12.2018)
Hessischer Rundfunk (09.12.2018)
Wiesbadener Kurier (09.12.2018) mit Video

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Flörsheim Main e.V.

Höllweg 17
65439 Flörsheim am Main

Tel.: (06145) 1603
Fax: (06145) 4141

info (at) drk-floersheim.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok