Brandeinsatz in der Schlagmühle

Am Freitag den 16.03.2018 kam es zu einem Großbrand in der Schlagmühle in Hofheim-Wallau. Bei dem Brandobjekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit direkt angrenzender Schreinerei und einer Lagerhalle. Gegen 20:30 Uhr wurden die Hintergrundrettungswagen mit dem Stichwort "MANV10" alarmiert, da zunächst mit mehreren Verletzten gerechnet wurde. Das DRK Flörsheim rückte bereits kurz nach der Alarmierung mit den Rettungswagen 4/85-1 und 4/85-2 aus, wenige Augenblicke später folgte dann auch unser GW 4/96.

Glücklicherweise konnten sich alle Bewohner rechtzeitig ins Freie begeben und blieben unverletzt. Wir leuchteten mit dem Lichtmast des Gerätewagens und unserem Power Moon den Bereich des Halteplatzes der Rettungsmittel aus. Außerdem kochten wir Kaffee für die Einsatzkräfte und Betroffenen. Gegen 00:30 Uhr waren alle unsere Fahrzeuge wieder aufgerüstet und unsere Helfer konnten wieder heimfahren.

Im Einsatz waren:

  • DRK Flörsheim mit RTW 4/85-1, RTW 4/85-2, GW 4/96
  • diverse Rettungsmittel MTK (RTW, NEF)
  • Brandschutzaufsichtsdienst MTK (KBI, KBM)
  • Einsatzleitung Rettungsdienst (OLRD, LNA)
  • Feuerwehr Hofheim, Hochheim, Flörsheim, BF Wiesbaden
  • THW
  • Polizei

  • 20180316_214207
  • Foto 16.03.18, 21 16 42
  • Foto 16.03.18, 21 35 19
  • Foto 16.03.18, 21 35 59
  • Foto 16.03.18, 22 51 23
  • Foto 17.03.18, 00 26 26

andere Berichte:

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Flörsheim Main e.V.

Höllweg 17
65439 Flörsheim am Main

Tel.: (06145) 1603
Fax: (06145) 4141

info (at) drk-floersheim.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok