Scheunenbrand in Wallau

Noch auf der Rückreise vom Jahresausflug 2017, wurden die Flörsheimer Rotkreuzler am Sonntag Nachmittag gebraucht. In Wallau war es am an der Landstraße zwischen Wallau und Langenhain gelegenen Fohlenhof zu einem Feuer gekommen, bei dem zahlreiche Menschen Rauchvergiftungen erlitten. Auf Grund der Lage wurde auch MANV10 ausgelöst und eine Ü-MANV Komponente aus Frankfurt angefordert.

Unser RTW 4/85-1 unterstütze die rettungsdienstliche Leitung (OLRD) an der Einsatzstelle, während unser RTW 4/85-2 den "Abschnitt Wallau" (Rettungsmittelhalteplatz) führte. Nachdem die unmittelbar betroffenen Patienten durch Rettungswägen in Krankenhäuser verbracht worden waren, wurden die haupamtlichen Kräfte von ehrenamtlichen Rettungswägen Stück für Stück ausgelöst. Das DRK Flörsheim wurde nicht mehr benötigt und konnte abrücken. Die Löscharbeiten werden vorraussichtlich noch bis Montag andauern, über die Brandursache ist bisher nichts bekannt.

Im Einsatz waren:

  • DRK Flörsheim mit RTW MT 4/85-1, RTW MT 4/85-2
  • div. Rettungsdiensteinheiten MTK, Wiesbaden, ÜMANV-S Frankfurt
  • div. Hintergrundrettungswagen der Ortsvereine 
  • Einsatzleitung Rettungsdienst MTK (OLRD, LNA)
  • Brandschutzaufsicht MTK
  • Technische Einsatzleitung (TEL)
  • Brandschutzaufsicht Land Hessen, RP Darmstadt
  • Feuerwehren diverer MTK-Städte und Wiesbaden
  • Polizei

  • 1
  • 2
  • 3

21.08.2017
Video Hessenschau
Video Wiesbadenaktuell.de unkommentiert
Wiesbaden 112
Video Wiesbadener Kurier

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Flörsheim Main e.V.

Höllweg 17
65439 Flörsheim am Main

Tel.: (06145) 1603
Fax: (06145) 4141

info (at) drk-floersheim.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.