Anwenderschulung Digitalfunk 11/2012

Das Rote Kreuz in Flörsheim ist nun auf den digitalen Funk umgestiegen.

Im Zuge dessen wurden alle Fahrzeuge umgerüstet und zahlreiche Handfunkgeräte beschafft.
Man entschied sich für den Gerätehersteller SEPURA, vertrieben durch die Firma SELECTRIC in Deutschland .
Der Gerätehersteller SEPURA gehört mit seinen Geräten zu den Marktführern bei der Einführung vom Digitalfunk in Deutschland.

Für diese Umstellung vom analogen BOS-Funk (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) zum Digitalfunk hat der Ortsverein über 20.000 Euro aus Eigenmitteln aufgebracht.

Eine Schulung des DRK-Kreisausbilder Funk Gerhard Koback zum neuen Funksystem fand auf der DRK-Wache in Flörsheim mit einem ersten Teil der aktiven Helfer am 24.11.12 statt.

digital-2012

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Flörsheim Main e.V.

Höllweg 17
65439 Flörsheim am Main

Tel.: (06145) 1603
Fax: (06145) 4141

info (at) drk-floersheim.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.