Sanitätsdienst

san

Berichte über Sanitätsdienste finden Sie hier.

Ferienspiele, Fastnachtsumzug, Weinfest oder Großveranstaltungen anderer Art: Die DRK Ortsvereinigung Flörsheim sorgt für Ihre Sicherheit. Wir stehen jederzeit zur Verfügung, um aufgeschlagene Knie oder Ohnmachts-anfälle zu behandeln. Auch Widerbelebungs-maßnahmen und die Schienung von Knochen-brüchen gehören zu unseren Aufgaben. 

 

Unsere ausgebildeten Helfer sorgen für die schnelle und kompetente Versorgung bei Verletzungen und Erkrankungen. Falls notwendig, koordinieren bzw. übernehmen sie auch den Transport ins Krankenhaus. Selbstverständlich sind sie dabei bestens ausgerüstet.

Durch die regelmäßigen Einsätze sind wir erfahren und einsatzerprobt. Kommt es bei großen Veranstaltungen zu einem Massenanfall von Verletzten, wie beispielsweise beim Fastnachtsumzug im Jahr 2001, sind wir bereits vor Ort und können so noch schneller helfen.

Sie benötigen einen Sanitätsdienst für Ihre Veranstaltung?

Angebote über einen Sanitätsdienst, erhalten Sie über die Geschäftsstelle. Bitte beachten Sie, dass bis spätestens 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltungen nähere Angaben über die Veranstaltung vorliegen müssen, da wir für später eingehende Anforderungen die Besetzung des Sanitätsdienstes nicht mehr garantieren können.

Wir bitten Sie, die Richtlinie zum Sanitätsdienst zu beachten.

Zum bererechnen des Umfangs eines Sanitätsdienstes dient unter anderem die "Maurer-Formel".

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Flörsheim Main e.V.

Höllweg 17
65439 Flörsheim am Main

Tel.: (06145) 1603
Fax: (06145) 4141

info (at) drk-floersheim.de